ERNST KESSLER
STANZEREI GmbH
LowTech und HighTech
In unserer mit modernen Exzenterpressen und Stanzautomaten von 30 t bis 160 t Presskraft ausgerüsteten
Stanzerei fertigen wir einfache Teile in kleinen und mittleren Mengen mit Einlegewerkzeugen genauso gerne
wie mehrfach umgeformte komplexe Stanz- und Biegeteile mit hochpräzisen Folgeverbundwerkzeugen in
Stückzahlen von mehreren Millionen Teilen.
Einlegewerkzeuge werden bis zu einer maximalen Breite von 1200 mm und einer Tiefe von 800 mm
eingesetzt. Folgeverbundwerkzeuge bis zu einer Länge von 1100 mm und einer Tiefe von 750 mm. Maximale
Materialstärke 4 mm bei einer Breite von 400 mm und 6 mm Stärke bei 150 mm Breite.
Bisher wurden mit 1200 Stanzwerkzeugen über 800 verschiedene Produkte hergestellt.
Auch alte und verschlissene Kundenwerkzeuge werden bei uns wieder in funktionsfähigen Zustand gebracht
und sind dann oft noch über Jahrzehnte im Einsatz.
Selbstverständlich liefern wir die Teile
auch mit galvanisch beschichteten
Oberflächen, z. B. Zink, Zn/Fe, Zn/Ni,
pulverbeschichtet oder KTL.
Je nach Bedarf erfolgt die Fertigung in
Einlegewerkzeugen oder
vollautomatisch in hochpräzisen
Folgeverbundwerkzeugen.
Ernst Kessler Stanzerei GmbH
Münchener Str. 44a - 46
83043 Bad Aibling
Tel:
08061/2381
Fax:
08061/2567
e-mail:
ek@stanzerei-kessler-gmbh.de